Nachstehende Links zu interessanten wissenschaftlichen Arbeiten aus dem Themenbereich Sicherheit führen zu deutschsprachigen Universitäten bzw. Insitutionen. Diese Arbeiten bzw. die Autoren stehen in keinem Zusammenhang mit SecureLINE.

  • Alexandar Kollaritsch: Ist es notwendig, die Ausbildung von Mitarbeitern im Sicherheitsgewerbe gesetzlich vorzuschreiben? - Download
  • Walter Fuchs: Private Sicherheitsdienste und öffentlicher Raum - Ein Überblick über die öffentlich-rechtlichen Rahmenbedingungen in Österreich mit rechtstatsächlichen und kriminologischen Anmerkungen - Link
  • Hans-Peter Stückler: Privatisierung der Sicherheit - unter Berücksichtigung der Erfahrungen des BM.I mit der Besorgung von Sicherheitsaufgaben durch private Rechtsträger - Link
  • Stephanie Langer: Die funktionelle Privatisierung der Sicherheitsvorsorge - Link
  • Emanuel Lohninger: Private Sicherheitsfirmen in Österreich – ein Problem für das staatliche Gewaltmonopol - Link
  • Stefan Klement: Entwicklung und Einsatz von Security Policies - Link
  • Andreas Queck: Erstellung eines Handbuches für Notfall- und Gefahrenabwehrmanagement - Link
  • Wolfgang Manzl: Homeland Security als ein mögliches Konzept der umfassenden Sicherheitsvorsorge in Österreich - Link

Sollten Sie eine wissenschaftliche Arbeit (Bachelor-These, Master-These, Diplomarbeit, Dissertation) aus dem Themenbereich Sicherheit geschrieben haben und an einer Verlinkung auf dieser Seite interessiert sein, bitten wir um Kontaktaufnahme.